Fördern Probiotika die Gesundheit?

Der Begriff “Probiotika” oder “probiotisch” erscheint heute oft auf Verpackungen von Lebensmitteln. Milchsaure Produkte wie Joghurt, Kefir oder Sauerkraut, aber auch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente enthalten Probiotika. Was sind Probiotika? Pro biotisch bedeutet “für das Leben”. Laut WHO-Definition von 2001 sind Probiotika “lebende Mikroorganismen, die nach Anwendung in angemessener Keimzahl eine gesundheitsförderliche Wirkung auf den…

Mit Probiotika in 3 Schritten zu einem gesunden Darm

Probiotika sind der zweite Schritt zu einem gesunden Darm. Im letzten Monat haben wir uns damit befasst, wie eine Darmsanierung im ersten Schritt den “Boden” für eine gesunde Verdauung und einen gesunden Darm bereitet. Nun geht es um die Ansiedelung von Bakterienkulturen, die den Stoffwechsel unterstützen und unsere Abwehrkräfte stärken. Es ist ein bisschen wie…

Warum es wichtig ist, wie gepflegt der Darm im Inneren ist

Glaubt man Hippokrates, sitzt der Tod im Darm. Im Umkehrschluss lässt sich annehmen, dass ebendort auch viel für das Leben getan werden kann. Und im Darm steckt Leben – und zwar reichlich! Etwa 1.400 verschiedene Arten von Mikroorganismen können im menschlichen Darm vorkommen. Im Darm eines einzelnen Menschen tummeln sich mindestens 160 Arten (Quelle: Bundesministerium für Bildung…

Unterstützung für eine gesunde Darmflora

Der Darm ist nach der Haut das größte Organ im menschlichen Körper. Im Darm finden zahlreiche Stoffwechselprozesse statt. Wohl deshalb spielt er eine wichtige Rolle für das Immunsystem und scheint auch zum Gehirn eine spezielle Verbindung zu haben. Man spricht auch vom “Bauchgehirn”, wenn uns das Bauchgefühl über physische Empfindungen Signale vom Unterbewusstsein sendet. Warum…

Fit und in Form für die Badesaison

Endlich ist es soweit: Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Wir können endlich wieder raus! Schnell die Badesachen eingepackt und ab die Post. Doch beim Griff zur Sommergarderobe erwartet den einen oder die andere eine Überraschung … Upps, das ist aber eng! Nach der langen Zeit mit wenig Bewegung und viel Nervennahrung kneift schonmal die Hose und der…

5 +1 Gewohnheiten zum “In Shape” kommen

Schnell “in shape” kommen vor dem lang ersehnten Strandurlaub – aber wie? Leider gibt es keine Zauberformel, die überflüssige Pfunde wegzaubert. Um in Form zu kommen und zu bleiben, gibt es nur ein Geheimnis: 5 Dinge, um die keiner herumkommt: viel Bewegung, eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, viel Wasser trinken, eine positive Lebenseinstellung, ausreichend Schlaf und…

Alt werden: JA! Aber sich alt fühlen und alt aussehen: Auf keinen Fall!

Kindern kann das Älterwerden gar nicht schnell genug gehen. Wann geht es endlich in die Schule? Wann sind wir endlich 18? Veränderungen am Körper werden freudig erwartet. Endlich auch erwachsen aussehen! Kaum ein Teenager würde wohl auf die Idee kommen, jünger aussehen zu wollen. Aber schon zwanzig Jahre später empfinden wir das ganz anders. Das…

3 Säulen für ein individuelles Anti Aging Programm

Anti Aging verspricht jung und attraktiv, leistungsfähig und vital zu bleiben bis ins hohe Alter. Und wenn wir auch gegen das Altern wenig tun können, so haben wir es doch täglich selbst in der Hand, wie sehr uns die Alterserscheinungen zu schaffen machen. Was können wir gegen Alterserscheinungen tun? Entspannen! Positive Gedanken und eine optimistische…

Sport und Gelenke – Eine wechselseitige Beziehung

Wenn wir an Gelenke denken, fallen uns meist die zuerst ein, die gerne einmal schmerzen: Knie, Hüfte, Sprunggelenke, Handgelenke, Schulter. Tatsächlich bewegen unseren Körper aber bis zu 360 Gelenke. Sportarten wie Yoga oder Artistik lassen erahnen, dass es mehr Gelenke geben muss, als man gemeinhin auf dem Schirm hat. Damit keines davon Anlass hat, weh…

Gelenke: Besser heute vorbeugen, als sich morgen nicht mehr vorbeugen können

Gelenke ermöglichen unsere Beweglichkeit. Durch Sport, Erkrankungen, Übergewicht oder schlichtes Altern werden die Gelenke jedoch in Mitleidenschaft gezogen. Geht es den Gelenken schlecht, spüren wir das. Nicht nur durch Gelenkschmerzen, die physisch und psychisch belasten, sondern auch durch Einschränkungen der Bewegungsfreiheit im Alltag. Weniger Beweglichkeit kann im schlimmsten Fall auch zu sozialen Einschränkungen mit all…